100% plastikfreier Versand | Kostenlos ab einem Bestellwert von 50€

Buche, Bambus, Eiche, Ahorn, Fichte: Die Preise verschiedener Holzarten im Überblick


Der Preis ist heiß. Ist Bambus hochwertiger als Buche? Sind Bilderrahmen aus Fichte teurer oder günstiger als Bilderrahmen aus Bambus? Wie teuer ist Bambusholz im Vergleich zu Eichenholz? Neben Fragen rund um das Thema Nachhaltigkeit erreichen uns oft auch genau diese Fragen über die Preisunterschiede zwischen Bambus und den anderen bekannten Holzarten. Und tatsächlich ist es es trotz der Informationsdichte der heutigen Zeit sehr schwierig, übersichtliche und verlässliche Informationen zu den Preisunterschieden verschiedener Holzarten zu erhalten. Mit diesem Blogpost wollen wir euch daher einen Einblick in die Preispolitik der Holzwelt geben: Grundsätzlich werden Schnittholzpreise zumeist in € pro Kubikmeter bemessen. Wir wollen uns hier auch an dieser Größe orienteren. Dabei ist jedoch zu beachten, dass Bambus kein heimisches Holz ist, daher haben wir die lokalen Preise auf Basis unserer Erfahrungswerte angepasst und so vergleichbar gemacht. Das Ergebnis. Bambus liegt preislich im Mittelfeld der Hölzer. Unten folgend findet ihr die Liste mit Preisen der beliebtesten Holzarten.

  1. AHORN: Europäischer Ahorn kostet zumeist zwischen 800 und 1.000 Euro pro Kubikmeter. Kanadische Ahornarten liegen oft bei 1.200 bis 1.500 Euro pro Kubikmeter. Es geht aber auch noch teurer. Der exklusive Vogelaugenahorn kostet zum Beispiel im Normalfall mindestens 5.000 Euro pro Kubikmeter. 
  2. EICHE: Beim Schnittholz kann man, abhängig von Maßen und Stärke von Preisen zwischen rund 950 und 1.500 EUR pro m³ ausgehen. Genau wie beim Ahorn können hochwertige Hölzer aber durchaus auch bis zu 1.800 EUR pro m³ kosten. Massivholzmöbel aus Ahorn oder Eiche sind daher in der Regel sehr teuer. Dafür bekommt man aber auch ein Möbelstück aus edlem und stabilem Holz. 
  3. BAMBUS: Bambus ist das nachhaltigster aller Hölzer. Da es eigentlich zur Familie der Gräser gehört wächst es nämlich viel schneller nach als die anderen Holzarten in dieser Liste. Außerdem absorbiert es mehr CO-2 als die anderen Hölzer. Leider wächst der als Holzersatz genutzte MOSO-Bambus nur in ausgewählten Regionen. Die florierendsten Bambuswälder findet man in China. Berechnet man den nachhaltigen Transport über den Landweg ein, kann man für einen Kubikmeter Bambus von Preisen zwischen 600-850 EUR ausgehen.
  4. BUCHE: Preislich im Mittelfeld der beliebten Holzarten liegt die Buche. Fast gleichauf mit Bambus kann man bei Buchenschnittholz ungefähr von Preisen zwischen 500 und 750 EUR pro m³ ausgehen.
  5. FICHTE: Der Nadelbaum Fichte wird sehr häufig für Möbel im Nordic und Scandi Look verwendet, da sich das helle Holz perfekt für diesen Stil eignet. Auch Bilderrahmen im Nordic und Scandi Look sind oft aus Fichtenholz gefertigt. Nadelhölzer wie Fichte unterscheiden sich vom Aufbau und der Festigkeit von Laubhölzern und sind daher in der Regel günstiger. Die Fichte bildet daher das Schlusslicht unserer Preisliste. Für einen Kubikmeter Schnittholz zahlt man je nach Qualität Preise zwischen 400 und 600 EUR.

Wir hoffen, euch mit diesem Blogpost einen hilfreichen Überblick zu den Preisen der beliebtesten Holzarten gegeben zu haben. Wir von Ecofray sind der Überzeugung, dass Produkte aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz grundsätzlich nachhaltiger sind als Produkte aus künstlichen Rohstoffen wie Plastik. Trotzdem müssen wir unsere langsam nachwachsenden Wälder schonen. Daher glauben wir auch an den schnell nachwachsenden Rohstoff Bambus als Entlastung für unsere heimischen Holzarten. Produkte wie Holz Bilderrahmen aus Bambus können beispielsweise eine nachhaltige Alternative zu Aluminium Bilderrahmen, Kunststoffbilderrahmen und anderen Holzbilderrahmen Eiche oder anderen Arten bieten.

Unsere Bilderrahmen aus 100% Bambusholz findet ihr hier.

Holz Bilderrahmen Bambus von Ecofray
Bild 1: Die nachhaltigen Bambus Bilderrahmen von Ecofray. Holzbilderrahmen aus 100% Bambus.

Hinterlasse einen Kommentar


Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen