Ecofray Blog — Zeichnung RSS



Die besten Passepartouts für den Bilderrahmen

Was ist eigentlich ein Passepartout? Das Wort „Passepartout“ kommt ursprünglich aus dem Französischen und bedeutet übersetzt soviel wie „Überall passend“. Ein Passepartout ist im Prinzip ein Rahmen im Rahmen. Aus leichter Pappe oder Papier lassen sich mit dem Rahmen im Rahmen Grafiken, Zeichnungen, Fotos o. Ä. in einem eigentlich zu großen Bilderrahmen perfekt in Szene setzen.    Warum Passepartouts verwenden? Passepartouts sind jedoch weit mehr als nur ein Mittel zum Zweck, kleine Kunstwerke für größere Bilderrahmen passend zu machen. Vielmehr gewinnt der ästhetische Faktor von Passepartouts weiter an Bedeutung.  Kunstliebhaber und Fotografen setzen schon lange auf den Passepartout-Effekt. Dabei ist es egal, ob die leicht schrägen, professionellen Passepartouts, die man aus Museen kennt, oder ein DIY-Passerpartouts eingesetzt werden. Mit dem richtigen Passepartout wird der Kunstdruck, das...

Weiterlesen



5 Ideen, deinen Bilderrahmen perfekt in Szene zu setzen

Du hast schöne (und hoffentlich nachhaltige) Bilderrahmen gekauft, aber bist dir nicht sicher, ob du wirklich alles aus ihnen rausgeholt hast. Dann bist du hier richtig, denn wir stellen dir heute fünf preisgünstige und vor allem einzigartige Möglichkeiten vor, die du so vielleicht noch nicht kanntest. Der Fokus liegt hier auf Rahmen für die Standardgrößen 10x15, 13x18, 15x20 und 21x30. 1. Hol dir die Natur in deinen Rahmen Es ist DER neue Trend. Wir alle lieben Pflanzen und haben mit Sicherheit die ein oder andere zu Hause stehen. Warum also nicht auch als Deko für die Wohnzimmerwand. Wir kennen die Idee noch aus der Schulzeit oder dem Studium, als wir ein Herbarium anlegen mussten. Nimm dir ein Blatt deiner Lieblingspflanze, presse...

Weiterlesen